Sie können in SummitCRM mit wenigen Klicks eine Reihe nützlicher Aktionen gleichzeitig für mehrere Kontakte oder Firmen ausführen. Gehen Sie dazu auf die Kontaktübersicht und wählen Sie die gewünschten Kontakte aus, indem Sie vorn jeweils das Häkchen in das Kästchen setzen. Oberhalb der Tabelle erscheint die Auswahl möglicher Aktionen. Bei einigen Aktionen folgt ein Dialog, bei dem Sie die notwendigen Einstellungen für die ausgewählten Kontakte vornehmen und bestätigen. [ausführliche Anleitung]

Kann ich direkt aus SummitCRM telefonieren?

SummitCRM hat keine Telefonfunktion integriert, aber klicken Sie im System auf eine Telefonnummer, dann startet das Programm, dass Sie zum Telefonieren über Ihren Computer nutzen. Das kann ein sogenannte Voice-over-IP-Softphone sein oder Programme wie Skype oder Lync. Klicken Sie zum ersten Mal auf eine Telefonnummer wird Ihr Browser eine passende Anwendung vorschlagen oder danach fragen.

Bei der Nutzung von SummitCRM mit einem Smartphone wählt das Telefon direkt nach dem Anklicken der Telefonnummer und Sie werden verbunden.

Wofür stehen die grünen Fähnchen bei den Kontakten?

Ist bei einem Kontakt oder Deal das Fähnchen aktiviert, also grün, folgen Sie diesem Kontakt. Tragen Sie oder ein anderer Benutzer nun etwas in die Chronik des Kontaktes ein, dann erscheint dieser Eintrag auf Ihrer Startseite im SummitCRM und Sie werden in einer abendlichen Zusammenfassung per Email oder auch sofort darüber benachrichtigt. Diese Funktion ist praktisch für die Arbeit im Team. Sie können sich gezielt über wichtige Kontakte auf dem Laufenden halten. Über Profileinstellungen können Sie festlegen, ob Sie die abendliche Email oder Sofortnachricht erhalten wollen.

SummitCRM lässt sich unterwegs gut mit mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets über den integrierten Browser benutzen. Starten Sie dazu den Browser und geben Sie die URL des Systems (ihresubdomain.summitcrm.de) ein und fügen Sie das System zum Homebildschirm hinzu. Sie haben immer Zugriff auf alle Kontaktdaten, Aufgaben, Notizen usw. Zudem können Sie die Funktionen des Mobilgerätes nutzen und z. B. eine Telefonnummer direkt aus SummitCRM anwählen oder sich zu einer Adresse navigieren lassen.

Sie können für mehrere Kontakte / Firmen auf einmal den Keyaccount und auch die Zugriffsrechte ändern. Das ist z. B. sinnvoll, wenn Sie am Anfang eine Zuteilung der Kontakte vornehmen oder wenn ein Benutzer deaktiviert wurde und dessen Kontakte nun zu einem neuen Keyaccount übertragen oder verteilt werden sollen. Damit bei der Arbeit im Team kein Chaos entsteht, ist diese Funktion dem Systemeigner vorbehalten.